berg

Südkultur

Nachhaltige regionale Kulturförderung

2006 gründeten im südlichen Teil des Kantons St. Gallen 16 Gemeinden aus den Regionen Obertoggenburg, Werdenberg und Sarganserland sowie das Amt für Kultur des Kantons St. Gallen den Verein Südkultur.

Ziel ist es, gemeinsam nachhaltige Kulturförderung zu betreiben und damit die Region kulturpolitisch zu stärken. Südkultur setzt zudem Impulse in der Kulturvermittlung.

Der Vorstand behandelt jährlich rund 100 Gesuche um Kulturbeiträge.

Südkultur feiert 2016 das 10-jährige Jubiläum

Jubiläums-Newsletter „10 Jahre Südkultur“

Medientext „Eine kleine Erfolgsgeschichte“

Video-Beitrag zum Jubiläum von art-tv

Südkultur-Tipp


von Südkultur-Vorstand

 

Neuer Tourismus-Pocketflyer

Der Verein Südkultur publizierte 2017 eine handliche Faltkarte mit Kulturangeboten und Ausflugszielen der Mitgliedsgemeinden.

Regelmässig tauscht sich der Südkultur-Vorstand mit Produktverantwortlichen der Tourismus-Organisationen in den Regionen Sarganserland, Werdenberg und Obertoggenburg aus. Als Ergebnis aus Workshops und auf Wunsch der Destinationsvertreter wurden die Angebote im Südkultur-Gebiet in einer Übersicht zusammengefasst.

Basierend auf einer Umfrage veröffentlichte Südkultur im August 2017 über 30 Angebote und Ausflugsziele in Form einer kleinen Faltkarte. Aufnahme fanden Museen, historische Stätten und Ausstellungen, Kleintheater und Konzertlokale, kulturelle Abendanlässe sowie Festivals und Musicals.

Das Printprodukt kann bezogen werden unter suedkultur@sg.ch.

Karte zum Download

 


 

SüdkulturTV, YouTube-Kanal

 

Mi 24. Januar 2018
Do 25. Januar 2018
Fr 26. Januar 2018
So 28. Januar 2018